Aktuelles / Termine

 

 

 

NEUE KURSE

Tanz für Kinder ab 3,5 Jahren

Tanzen liegt in der Natur des Menschen. Mit Improvisationen, Ballettelementen und kleinen Choreografien wird der individuelle Ausdruck, die Koordinationsfähigkeit und die körperliche Spannkraft der Kinder gefördert. Im tänzerischen und musikalischen Miteinander kann sich jedes Kind als Persönlichkeit und Teil der Gruppe spüren.

Wir freuen uns sehr, dass wir für die Kursleitung Frau Gisela Heine gewinnen konnten:

Gisela Heine

... praktiziert seit 1987 verschiedenen Tanzformen (Flamenco, modern dance, Laban). Solo oder mit Tanztheatergruppen reiste sie durch ganz Deutschland. Mit Media Luna hat sie mit ihrem Tanz eine neuartige Verbindung zu einer äußerst expressiven Körpertheaterform gefunden.

 

Der Beginn ist zunächst als Projekt gedacht. Danach sollen die Kurse regelmäßig weitergehen.

1. Gruppe: 3,5 bis 5 Jahre | Di. 14.00 bis 14.45 Uhr

2. Gruppe: 5 bis 7 Jahre | Di. 14.45 bis 15.30 Uhr

 

8 Einheiten

Start: Di, 4.2.2020 bis Di, 31.3.2020

Mind. 6 Kinder, Max. 10 Kinder

Entgelt: 42.-€

Kursleitung: Gisela Heine

 

Kostenlose Schnupperstunde für beide Gruppen zusammen:
Dienstag, 28.01.2020 | 14.30 Uhr | Saal der Musikschule in Ebersbach

Nähere Informationen erhalten Sie gerne im Büro der Musikschule.


 



VERANSTALTUNGEN

 

 

 :: März 2020                                                                        


Jahreskonzert
So. 22.03.20

Beginn 11 Uhr | Dorfwiesenhalle Schlierbach 

Jahreskonzert Musikschule Ebersbach 

 

 

  

 

 :: Mai                                                                                   


Musical „Dodo“
So. 10.05.2020

Beginn 16 Uhr | Credo

 

 :: Juni                                                                                   


Instrumentenvorstellung
Sa. 20.06.2020

10-12 Uhr | Unterrichtsräume der Musikschule

 

Sitzkissenkonzert
Do. 25.06.2020

Beginn 19 Uhr | Garten der Musikschule

 

 :: August 2020                                                                        

 

Sommerferienprojekt „Theater der besonderen Art“
Mo. 03. August - Fr. 7. August 2020

Marktschule Ebersbach 

 

Unter dem Motto "Das Theater der besonderen Art" sind alle Kinder/Jugendlichen zwischen sechs und zwölf Jahren herzlich eingeladen sich mit der spannenden Welt des Theaters auseinander zu setzen.

In der Woche vom 3. bis 7. August 2020 können die TeilnehmerInnen jeweils zwischen 08.30 und 13.00 Uhr selbst Theater spielen, sich schminken und verkleiden, Kulissen und Requisiten bauen. Die Bringzeit beginnt um 8 Uhr.

Begleitet und angeleitet werden die Kinder von künstlerisch und pädagogisch ausgebildetem Fachpersonal.

Am Ende der Woche findet eine Präsentation statt, bei der die Bühne von den TeilnehmerInnen bespielt wird. Das Entgelt beträgt 58 €.

Bitte beachten: Die Teilnehmerzahl ist begrenzt. Kooperation mit Sommerferienbetreuung möglich!

Seit 2017 kann in Kooperation mit der Ferienbetreuung der Stadt Ebersbach eine Ganztagesbetreuung stattfinden.
Folgendes Zusatzmodul ist für Ebersbacher Kinder buchbar:

Anschlussbetreuung 13 Uhr bis max. 17 Uhr / Mo - Do (Fr. Aufführung) / inkl. Mittagessen / 37 €

Das Anmeldeformular finden Sie auf dieser Homepage unter Anmeldung/Downloads oder zur Mitnahme in der Villa Kauffmann.

 

 

 :: Oktober                                                                            


Instrumentenvorstellung mit Spielstück „Cirkus Birkus“
So. 11.10.2020

Instrumentenvorstellung: 14.30-16.30 Uhr | Unterrichtsräume der Musikschule
„Cirkus Birkus“: Beginn 14.30 Uhr | Saal der Musikschule

 

16. Schülerpodium
So. 18.10.2020

Beginn 11 Uhr | Bürgerhaus Farrenstall Schlierbach

 

 :: November                                                                         


Festkonzert 50 Jahre Musikschule
Sa. 7.11.2020

Beginn 18 Uhr | Credo

 

 :: Dezember                                                                         


Adventskonzert
Fr. 04.12.2020

Beginn 19 Uhr | Benediktskirche Roßwälden

 

 

 



Die Termine der Vorspiele der einzelnen Klassen, Umrahmungen und sonstigen Veranstaltungen entnehmen Sie bitte dem Stadtblatt. Alle Angaben ohne Gewähr.

„Unsere Musikschule ist Mitglied im Verband deutscher Musikschulen e.V. (VdM) und staatlich anerkannt nach dem Jugendbildungsgesetz Baden-Württemberg“